Die Welpen sind am 15. Dezember 2019 geboren

Die stolzen Eltern unseres V-Wurf’s sind
STELLA“ Tequilaville’s Buttons N’Bows  &  „SMILEY“ Fantastic Dreams Undercover Angel

Die Sonntagskinder sind da 

Stella’s zauberhafte ersten Babies sind einige Tage vor Weihnachten angekommen. Wir sind sehr froh, dass Stella alles gut gemeistert hat und alle Babies wohlauf sind. Es ist jedesmal wieder einfach nur wunderschön zu beobachten, wie die Hundemamis mit einer absoluten Selbstverständlichkeit die Brutpflege vom der ersten Sekunde an übernehmen. Auch Stella hat dies, wie erwartet, überaus liebevoll übernommen. Die Kleinen werden gehegt, gepflegt und verpflegt, wie es schöner gar nicht sein könnte.

Die ersten Lebenswochen waren von den Festtagen geprägt und so wurde nicht ganz so viel fotografiert und dokumentiert, wie ihr es von uns gewohnt seit… doch aber jetzt… jetzt kommen endlich die ersten Bilder der süssen kleinen V-chen:-)

 

3. Lebenswoche

29. Dezember 2019 – 4. Janaur 2020

Die Babies haben bereits mit 12 Tagen die Augen geöffnet und werden nun mit jedem Tag aktiver. Sie hören wenn ich komme und mit ihnen spreche. Das ist immer wieder einen dieser ach soo zauberhaften Moment… dann werden sie alle ganz munter und geben mir zu verstehen, dass ihnen das gefällt. Einfach nur goldig. Inzwischen haben alle auch die erste Entwurmungskur bekommen und ihnen wurde zum erstem Mal die Krallen etwas zurückgeschnitten. Sie sind so spitzig, dass sie beim Milchtretten richtige Spuren am Gesäuge hinterlassen, was für das Mami sicher nicht angenehmen ist. Also haben wir dem gleich abgeholfen, damit es gar nicht erst soweit kommt.

Wie immer in dieser Lebensphase, müssen wir uns Gedanken über die künftigen Namen der Welpen machen und diese der SKG einreichen. Diese werden für die Registration ins Schweizerische Hundestammbuch (SHSB) bei der SKG benötigt. Damit ist dann der neue vierbeinige Erdbewohner offiziell registriert und bekommt ein entsprechendes Dokument „Die Ahnentafel “ welches seine Identität belegt.

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend unsere 5 hübschen „Schätzelis“ namentlich vorzustellen…

Fortuna’s JOY Viva Las Vegas *VEGAS*

Fortuna’s JOY Voice Of My Heart *VENICE*

reserviert

Fortuna’s JOY Victory Of Love *VERDI*

Fortuna’s JOY Viva Forever *VALENTINO*

Fortuna’s JOY Vision Of Love *VIVALDI*

4. – 6. Lebenswoche

5. Januar – 25. Januar 2020

Die Welpen vom V-Wurf verbringen nun ihre Zeit zusammen mit den Welpen vom W-Wurf. Obwohl die 9 Tage Altersunterschied optisch nicht zu verkennen sind, machen sie es untereinander alle ausgesprochen toll und auch die Mamis haben eine Aufgabenteilung gefunden, die für beide stimmt:-). Das ist keinesfalls selbstverständlich. Das Schutzbedürfnis der Hündinnen für ihre Brut ist in dem Alter noch sehr ausgeprägt. Doch sowohl Joline als auch Stella akzeptieren die Welpen der anderen Hündin. Und so dürfen sich die Welpen frei an der jeweiligen Milchbar bedienen:-). Ein zauberhaftes Bild.

Nun werden die Welpen täglich aktiver und sind auch markant gewachsen – so vermelden es und zumindest alle wiederkehrende Besucher;-) Jeden Tag bemerken wir kleine Veränderungen, neue Bewegungen, ein konkreteres Aufeinanderzugehen, am Geschwisterchen knabbern, aber auch schon Knurren und erste erstaunliche Bellversuche haben wir inzwischen wahrgenommen. Was für eine lustige, aufgeweckte kleine Truppe wir doch haben.

Der kleine Aussenauslauf wird auch bereits rege genutzt, doch müssen wir – aufgrund der doch eher tiefen Temperaturen – diese Spasszeit für die Welpen entsprechend eingrenzen. Sie sind noch immer sehr jung und könnten rasch unterkühlen. Doch diese Erfahrungen draussen sind absolut notwendig und sehr wichtig. Auch wenn sich die Kleinen im geschützten Bereich aufhalten, bewegt sich z.B. das aufgestellte Tunnel auf der Terrasse umher und der Luft geht manchmal recht zügig. Es sind ganz andere Geräusche und Gerüche wahrzunehmen. All dies sind wertvolle neue Erfahrungen und gehört zur Prägungsphase, in der sie sich aktuell befinden. Sie nehmen in diesem zeitlichen Abschnitt vieles sehr einfach an. Beispielsweise der Staubsauger, der meist furchterregend klingt, löst Vorsicht aus, und doch siegt meist die Neugier. Ohne grosse Berührungsängste nähern sie sich der grossen langen Bürste, welche laute Sauggeräusche von sich gibt. Nicht alle sind gleich mutig, doch der Mut der Geschwisterchen wirkt überzeugend;-)

Die Zeit vergeht so unglaublich schnell und unsere Aufgabe sie alle möglichst gut auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten, wird bald abgeschlossen sein. Mit einem lachenden und eine weinenden Auge  übertragen wir dann die Verantwortung – diese kleinen Wesen weiterhin optimal zu sozialisieren – in die Hände der lieben neuen Havaneser-Familien.

7.-10. Lebenswoche

26. Januar – 22. Februar 2020

Endlich ist es draussen etwas schöner und die milden Winter-Temperaturen haben es uns erlaubt, die Welpen immer wieder im Aussenbereich ausgiebig spielen zu lassen. Einfach wunderschön und unsere Kleinen  haben es in vollen Zügen ausgelebt…. 🙂 Alles ist zwar feucht, der Boden nass und entsprechend sieht es danach drinnen aus (hihihi), aber was soll’s.. Spass muss sein:-))

Die Welpen ziehen zu ihren neuen Familien…

Fortuna’s JOY Viva Las Vegas “ VEGAS „

VEGAS ’s neue Familie: Barbara & Hanspeter 

Fortuna’s JOY Voice Of My Heart “ TOFFEE „

TOFFEE ’s bleibt noch etwas bei uns:-)

Fortuna’s JOY Victory Of Love “ SHILOH „

SHILOH ’s neue Familie: Corina & Simon mit Talina, Thierry und Pascal

Fortuna’s JOY Viva For Ever “ VALENTINO „

VALENTINO ’s neue Familie: Carmen & Reto mit Linda

Fortuna’s JOY Vision Of Love “ PINTO „

PINTO ’s neue Familie: Katja & Christian mit Mia und Zoe

Wir wünschen allen viele glückliche Jahre mit ihrem neuen Familienmitglied❤️